Freitag, 27. August 2010

undekorative Probleme erfordern dekorative Lösungen

Genau aus diesem Grund kamen wir auf unser neues Projekt ;o) Wir haben vor 2 Monaten das Zimmer im ersten Stock umgebaut, in dem vorher immer die Katzenklos standen. Seitdem mussten diese im Flur zum Treppenhaus in einer Nische stehen. Naja schön ist anders... daher kam mir schon vor Wochen die Idee, die 3 Klos unter einer Bank zu verstecken. Nach einigen Grübeleien entstand nun endlich die fertige Bank ;o) Oben mit Schaumgummi und Kunstleder bezogen, damit man auch schön drauf sitzen kann und unten mit runden Löchern als Eingang zu den Klos... daneben ist noch Platz für die Schaufeln und den Litter Locker zur Streu-Entsorgung!





Kommentare:

  1. Klasse Idee, das mit dem Verstecken der Katzen-WC's. Diese "dekorative Lösung" solltest du dir patentieren lassen *gg*
    Lieben Gruß Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ellen!
    Man muss sich nur zu helfen wissen... grins... bei sowas hab ich immer Ideen wie ich was so verbauen kann, dass es nimmer auffällt ;o)
    Die Tiger findens auch prima, die liegen die ganze Nacht auf der Bank und warten, dass wir aufstehen ;o)
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee.
    Werd ich mir mal abspeichern und nach einer
    geeigneten Ecke suchen. Das gefällt den Katzen sicher.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen